Spielbericht – E-Jugend Bezirksliga gegen Bruchköbel

12.02.2019 • Allgemein, E-Jugend, News
Download PDF

E1 unterliegt trotz starker Leistung dem Tabellenführer

Die E1-Jugend des TV Gelnhausen hatte am vergangenen Sonntag den Tabellenführer aus Bruchköbel zu Gast.

Der TVG startete hochkonzentriert ins Spiel. Nach der schwachen Leistung im Hinspiel zeigte sich ein unbeeindruckter TVG, der mit Übersicht zu Werke ging und sich sogar in Führung brachte. Bruchköbel hielt dagegen. Die gute Leistung des TVG in Abwehr und Angriff sowie ein gut aufgelegter Torwart hielten das Spiel in der ersten Hälfte offen.

Die zweite Spielhälfte startete ebenso spannend und ausgeglichen. Das Zusammenspiel klappte weitestgehend gut, man nutzte oft die gesamte Spielbreite im Angriff und ging in der Abwehr meist gut zugeordnet zu Werke. Auch wenn die Gangart zunehmend härter wurde, ließ man den Kopf nicht hängen.

Zu guter Letzt musste man die Punkte an die SG Bruchköbel abgeben, doch der TVG konnte mit seiner Leistung dennoch zufrieden sein.

Für den TVG spielten: Brody Kezer; Julian Alt, Katharina Born, Lenny Dabel, Josefine Engelhardt, Luc Feuerstein, Milla Kapaurer, Almos Kismödi, Clara Klein, Justus Pfannkuch, Lennard Schmidt, Silas Würz