Spielbericht – D-Jugend Bezirksliga gegen Nidderau

28.02.2019 • Allgemein, D-Jugend, News
Download PDF

-D 2 – Niederlage gegen die HSV Nidderau-

Am vergangenen Sonntag war die HSV Nidderau zu Gast in Gelnhausen. Die D 2 des TV Gelnhausen tat sich von Anfang an schwer gegen die Abwehr des Gegners. Es gelang ihnen nicht in die Lücken zu stoßen und das Spiel breit zu machen.

Die Aufgaben der Trainer waren im Angriff in Bewegung zu bleiben und mit und ohne Ball ins 1:1 zu gehen. Diese wurden von der Mannschaft nicht umgesetzt. In der eigenen Abwehr sollte die Mannschaft beweglich sein und durch Fouls den Angriff der Gegner unterbrechen. Dies wurde von der Mannschaft nur zeitweise gut umgesetzt. Die erste Halbzeit endete mit einem Rückstand von 6:8.

In der zweiten Halbzeit lief es dann etwas besser. Hier wurde Manndeckung gespielt. Es fiel der Mannschaft weiterhin schwer durch die Abwehr des Gegners zu kommen. Außerdem hatten wir Probleme mehrere 7-Meter-Strafwürfe erfolgreich umzusetzen. Die Niederlage war dann nicht mehr abzuwenden. Das Spiel endete mit 14:17.

Für den TVG spielten: Joshua Alt, Anton Alvarez-Grischkat, Max Bien, Jonathan Busch, Lenny Geldermann, Linus Haas, Ben Hofmann, Florian Hoffmann, Moritz Lindner, Elias Ole´ Lückhoff, Marty Wiedermann, Marlon Witte.