Spielbericht – A-Jugend Oberliga gegen Hüttenberg

6.03.2019 • A-Jugend, Allgemein, News
Download PDF

Ihren zweiten Sieg in Folge feierte die A2 des TV Gelnhausen am Wochenende. Die Auswärtspartie beim TV Hüttenberg 2 wurde mit 23:21 (12:9) gewonnen.

Durch den Sieg in der Vorwoche hatten die TVG-Youngster viel Selbstvertrauen getankt und gingen voll motiviert in die Partie. Von Anfang an stellte man eine Super-Abwehr auf das Parkett, so dass der Gastgeber erst in der zwölften Minute (!) zu seinem ersten Tor kam. Der bis dahin erspielte Vorsprung wurde bis zum Halbzeitpfiff auf drei Tore ausgebaut. In der zweiten Halbzeit versuchten die Gastgeber nochmals das Spiel zu drehen. Die Barbarossastädter hielten in dieser kritischen Phase dagegen und konnten immer wieder mit Toren antworten. Am Ende stand ein verdienter Auswärtssieg an diesem Faschingssamstag zu Buche, der die Jungs und Trainer Marco Mocken in Partielaune versetzte, wie ein Bild aus der Kabine verrät.

Für den TVG spielten: Simon Barnack (Tor), Nils Altscher (1), Max Meckl (2), Tom Möller (1), Torben Fehl (4), Jannis Acker (8), Matthias Joh, Felix Müller (2), Lukas Kehrein (2), Jannik Geisler (3)