Spielbericht – E-Jugend Bezirksliga gegen Hainhausen

20.03.2019 • Allgemein, E-Jugend, News
Download PDF

TVG verliert gegen Hainhausen

Zum letzten Spiel in dieser Saison 2018/2019 ging es nach Hainhausen. Zwei gleich starke Mannschaften standen sich gegenüber, das zeigte sich auch im ausgeglichenenen Spielstand nach 7 Minuten.

So blieb es auch bis zum Endstand ein ausgewogenes und faires Spiel. Dazu trug auch der Schiedsrichter bei, der den Kindern immer wieder Spielsituationen und Entscheidungen erklärte.

Das Zusammenspiel unserer Mannschaft klappte endlich besser, ein Grund war sicher auch, dass wieder mehr Bewegung auf dem Spielfeld stattfand und die Räume besser genutzt wurden.

Dass das Spiel trotzdem verloren ging, lag nur an der höheren Torschützenzahl der Hainhausener- diesmal hatte der Gegner das Glück. Da half es leider auch nicht, dass Coach Luc von der Bank aus die Mannschaft motivierte und anfeuerte.

Dies war das letzte Spiel unter der Betreuung der beiden Trainer Julius Klein und Felix Müller, bei denen wir uns ganz herzlich für ihren Einsatz, ihr Engagement und ihre Geduld mit uns allen bedanken !!!

Für den TVG spielten: Almos, Brody, Clara, Jonas, Julian, Justus, Lennard, Lenny, Luc, Santiago, Theo, Tom