Spielbericht – B-Jugend Bezirksoberliga gegen Flieden/Neuhof

6.11.2019 • Allgemein, B-Jugend, News
Download PDF

MJB Bezirksoberliga – JSG Flieden/ Neuhof : TV Gelnhausen II  22:29 (10:14). Angriff- okay, Abwehr- naja, Spiel- Hauptsache gewonnen, so könnte man es zusammenfassen. Obwohl die Jungs des TVG dem Gegner sowohl technisch als auch von der Mannschaftsstärke her überlegen waren, machten sie es der JSG bei vielen Gegentoren zu einfach.

Die Abwehr stand nicht mehr so gut wie am vergangenen Wochenende und so führten viel zu viele Einzelaktionen der Gegner zum Tor. Trotz allem war der Sieg in keiner Phase gefährdet, da die Fliedener immer mit mindestens vier Zählern zurück lagen.

Mit dem Angriff und der daraus resultierenden Torausbeute zeigten sich die Trainer dagegen zufrieden.

Insgesamt 14 Siebenmeter, davon 10 in der zweiten Halbzeit innerhalb von 13 Minuten, erhöhten nicht gerade den Spielfluss und machten dieses Spiel zu einem der besonderen Art.

Für den TVG spielten: Kreutzer, Schade; Basermann (8/3), Born, Grimm (1), Hubrich (3/1),  Linke (1), Mohr (7), Pfannkuch (3), Pfeifer (2), Ruth (2/1), Rothländer, Schlauch (1), Schwedt (1)