Spielbericht – D-Jugend Bezirksoberliga gegen Preagberg

27.11.2019 • Allgemein, D-Jugend, News
Download PDF

MD1 weiter auf Erfolgsspur. Am vergangenen Sonntag spielte unsre D1 in heimischer Halle gegen die Jungs der HSG Preagberg. Optisch schien es, dass die Gegner körperlich stark sind. Jedoch gleich zu Beginn des Spieles merkte man, technisch sind unsere Jungs weit überlegen.  So ging es schon mit einem Spielstand von 13:4 Toren in die Halbzeitpause. 

Nun konnte man in der 2. Halbzeit ein bisschen „ausprobieren“. Da der Fokus in der Trainingswoche auf der Abwehrarbeit lag, versuchten die Trainer in der 2 Halbzeit die Abwehr etwas defensiver zu stellen. Dieses konnten die Jungs zum Teil schon gut umsetzten, so dass man in der kommenden Woche im Training darauf aufbauen kann. Das Spiel endete mit 26:12 Toren für den TVG. 

Nun wartet jeder gespannt auf den kommenden Sonntag. Dort treffen die Jungs auf die ebenfalls ungeschlagene Mannschaft der HSG Hanau. Die Jungs kennen sich seit Jahren und liefern sich Jahr für Jahr tolle Spiele auf hohem Niveau für ihre Altersklasse. Die Mannschaft, ihre Trainer sowie die Fans freuen sich auf diese anspruchsvolle Partie.

Für den TVG spielten:  Torge Wipper (TW), Lenny Geldermann, Nicklas Hilmer, Henry Werle, Anton Alvarez Grischkat, Liam O`Toole, Leon Till, Marlon Witte, Jonathan Busch, Justus Till Pfannkuch

Trainer: A. Heuser, H. Müller

Betreuer: Tanja Dabel, Daniela Alt, Alex Till