Spielbericht – D-Jugend Bezirksoberliga gegen Bruchköbel

12.12.2019 • Allgemein, D-Jugend, News
Download PDF

mD1 zurück auf der Erfolgsspur. Die Rückrunde begann für unsere D1 mit einem Auswärtsspiel in Bruchköbel. Schon in der Hinrunde war dies ein Spiel auf Augenhöhe mit einigen Höhen und Tiefen. Da die Jungs des TVG noch immer verletzungsbedingt geschwächt sind, war auch in diesem Spiel einiges an Spannung zu erwarten.

Die ersten 10 Minuten standen die Jungs in der Abwehr gut und das Spiel war sehr ausgeglichen. Danach kam allerdings ein Einbruch unserer Mannschaft und Bruchköbel konnte sich mit einigen Tempogegenstößen mit 3 Toren absetzten. So ging es mit einer 16:13 Führung für Bruchköbel in die Pause.

Die Halbzeitpause nutzten die Trainer dazu, um ihr Team noch einmal auf die Abwehrarbeit einzustimmen. Zurück auf der Platte setzten unsere Jungs dies auch sofort um. So konnten sie sich Tor für Tor herankämpfen und es stand bereits in der 26. Minute 20:20! Nun war es kein Spiel mehr für schwache Nerven. Die Führung wechselte hin und her. In der letzten Spielminute stand es 24:25 für den TVG und Bruchköbel war im Angriff. Durch eine beherzte Abwehrleistung in den letzten Sekunden konnte man den Angriff abwehren und das Spiel gewinnen. Diese 2 Punkte wandern in die Barbarossastadt.  Die D1 verabschiedet sich nun in ihre wohlverdiente Spielpause und freut sich jetzt schon auf den 19.01.20, wenn es dann hoffentlich wieder in Vollbesetztung heißt.. Kämpfen als Team… Gemeinsam mit Leidenschaft.

Die Jungs und Ihre Trainer wünschen ihren Fans ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für den TVG spielten:  Torge Wipper (TW), Lenny Geldermann, Nicklas Hilmer, Henry Werle, Anton Alvarez Grischkat, Liam O`Toole, Leon Till, Marlon Witte, Jonathan Busch, Justus Till Pfannkuch, Max Bien

Trainer: A. Heuser, H. Müller

Betreuer: Tanja Dabel, Daniela Alt, Alex Till