Spielbericht – D-Jugend Bezirksliga gegen Oberhessen

29.01.2020 • Allgemein, D-Jugend, News
Download PDF

Unentschieden in Oberhessen. Am vergangen Samstag war die D 2 des TV Gelnhausen zu Gast bei der HSG Oberhessen. Schon von Beginn an zeigte unsere Mannschaft eine Steigerung zu dem Spiel der letzten Woche. In der 1. Halbzeit zeigte die Mannschaft ein überragendes Tempospiel im Angriff.

Sie spielten mit sicheren Pässen schnell und konzentriert nach vorne. In der Abwehr war unsere Mannschaft eher passiv und ließen die Gegner bis an den Kreis rankommen. Durch den guten Angriff gingen wir mit einer Führung von 6:10 in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit ließ das Tempo im Angriff ein wenig nach. Die Abwehr wurde teilweise überlaufen und die Mannschaft stellte sich nur bedingt auf die Spielweise „Manndeckung“ der Gegner ein. Im Angriff wurde oft aus dem Stand ins 1:1 gegangen, was ein Durchkommen fast unmöglich machte. Und kamen sie dann mal durch, stand der gegnerische Torwart dem Abschluss im Weg. So holte der Gegner den Rückstand auf und das Spiel endete Unentschieden mit 19:19.

Für den TVG spielten: Elias Ollé-Lückoff, Lenny Dabel, Niklas Fehr, Tizian Kalweit, Justus Pfannkuch, Almos Kismödi, Jannis Frense, Julian Alt, Lennard Schmidt, Niclas Jerichow, Max Bien.

 

Trainer/Betreuer: Alexander Heuser, Henrik Müller/Daniela Alt, Tanja Dabel