Abwicklung (Dauer-)Karten für die Saison 2020/2021

25.09.2020 • Allgemein
Download PDF

Wir sind sehr dankbar, dass der Main-Kinzig-Kreis auf Basis unseres Hygienekonzeptes zumindest 400 Zuschauer für unsere Heimspiele zugelassen hat und freuen uns daher auf viele spannende Spiele in der Großsporthalle.

Aufgrund der aktuellen Situation ergeben sich einige Anpassungen bei der Kartenvergabe, die sowohl für Dauerkartenbesitzer, als auch für Zuschauer, die bisher an der Abendkasse ein Ticket gekauft haben, sehr wichtig sind.

Dauerkartenbesitzer müssen bis spätestens Montag um 18 Uhr vor dem jeweiligen Heimspiel (Ausnahme das Auftaktspiel gegen Dansenberg: Dienstag um 18 Uhr) ihr Ticket bei Sport Wolf in Gelnhausen abholen.

Ab Dienstag um 10 Uhr (Ausnahme das Auftaktspiel gegen Dansenberg: Mittwoch um 10 Uhr) gehen dann alle nicht eingelösten Tickets in den freien Verkauf. Der freie Verkauf ist dann ebenfalls bei Sport Wolf in Gelnhausen bis zum jeweiligen Samstag um 14 Uhr möglich. 

Um die Abholung der Tickets möglichst reibungslos zu gestalten, bitten wir alle Fans, die untenstehende Handlungsanweisung für Zuschauer mitzubringen.

Möglich Restkarten, die weder über die Dauerkartenbesitzer, noch über den freien Verkauf abgeholt werden, können dann evtl. noch an der Abendkasse gekauft werden. Die jeweilig verfügbare Anzahl wird von uns am Spieltag über unsere Social-Media-Kanäle bekannt gegeben.

Bei Fragen oder eventuell auftretenden Problemen, die mit der Ticketabholung verbunden sind, bitten wir um Kontaktaufnahme unter der folgenden E-Mail-Adresse: info@tvgelnhausen-handball.de

Weiterführende Informationen sowie die auszufüllende Handlungsanweisung sind hier zu finden: