E-Jugend Abschlussturnier war ein voller Erfolg

29.03.2017 • Allgemein, E-Jugend, Mannschaften, News
Download PDF

Tolles Wetter und toller Handball in Gelnhausen

Am Sonntag, den 26. März, trafen sich 8 E-Jugend Mannschaften aus der Umgebung zum Saison-Abschlussturnier in Gelnhausen.

Unter den 8 Mannschaften, waren auch die beiden Gelnhäuser E-Jugend Teams des TV Gelnhausen. Die beiden Jungtrainer Henrik Müller und Alex Heuser coachten beide Teams zusammen, um das Beste rauszuholen.

In Gruppe 1 traf der TV Gelnhausen 1  zunächst auf die HSG aus Maintal. Das Eröffnungsspiel konnten die Gelnhäuser für sich entscheiden. Sowohl in der ersten Halbzeit im zweimal Drei gegen Drei System, als auch im 6 gegen 6 waren die Gelnhäuser agiler und schneller als der Gegner. In der Neuen Halle fand parallel das Eröffnungsspiel des zweiten gelnhäuser Teams statt. Im „Derby“ gegen den TV Altenhasslau konnten sich unsere Mädchen und Jungs souverän durchsetzen. Technische Überlegenheit und cleveres Zusammenspiel führte zum Doppelsieg für Gelnhausen.

Im weiteren Verlauf der Gruppenphase blieb der TVG 1 ungeschlagen und zog als Gruppenerster ins Halbfinale ein, das zweite Team musste sich nur Hanau geschlagen geben und zog als Gruppenzweiter ins Halbfinale ein. Und so kam es dazu, dass beide Gelnhäuser Teams im Halbfinale gegeneinander spielten. Vor toller Kulisse zeigten die kleinen vom TVG, dass sie schon ganz groß im Handballspielen sind. Am Ende setzte sich Gelnhausen eins ganz knapp mit einem Tor durch. Dazu muss man wissen, dass die beiden Trainer die Mannschaften nach Jahrgängen eingeteilt hatten, so hatte das ältere Team am Ende vielleicht einen kleinen Vorteil.

Trotzdem war für Eltern und Trainer klar, dieses Spiel hatte keine Verlierer.

Da die HSG Isenburg/ Zeppelinheim im anderen Halbfinale schlugen die HSG aus Hanau schlug, mussten die Gelnhäuser nun gegen die Isenburger ran. Am Ende einer tollen Partie durften die Gäste aus Isenburg jubeln, doch auch die gelnhäuser Mädchen und Jungs konnten sich über einen tollen zweiten und dritten Platz freuen.

 

Neben der tollen Handballspiele war auch die Kulisse in und um die Halle ein toller Anblick.
Vor dem Grill tummelten sich hungrige Handballer und Eltern. Vor der Halle wurde die spielfreie Zeit genutzt um kräftig Sonne zu tanken und so ging am frühen Nachmittag ein tolles Turnier in Gelnhausen zu Ende.
Trainer und Spieler waren begeistert und auch die Eltern hatten ihren Spaß, sodass wir gespannt auf das nächste Turnier sein können.

Platz 1 HSG Isenburg/Zeppelinheim
Platz 2 TV Gelnhausen 1
Platz 3 TV Gelnhausen 2
Platz 4 HSG Hanau
Platz 5 TSG 1847 Offenbach-Bürgel
Platz 6 HSG Rodgau Nieder-Roden
Platz 7 HSG Maintal
Platz 8 TV Altenhasslau

 

 

 

Erfolgreiches Turnier für beide Gelnhäuser E-Jugenden