Erfolgreicher Triathlon der B-Jugend des TV Gelnhausen

13.08.2019 • Allgemein, B-Jugend, News
Download PDF

Zum Abschluss der Athletikvorbereitung für die neue Saison trafen sich die Jungs der B-Jugend des TV Gelnhausen mit ihrem Trainer Matthias Georgi am Samstag, den 10.8.2019, zu einem mannschaftsinternen Triathlon.

In den letzten Wochen seit der erfolgreichen Qualifikation für die Landesliga hatten sich die Spieler mit individuellem Lauf-, Schwimm- und Radtraining auf dieses Event vorbereitet.

Zunächst galt es 500 m im beliebigen Schwimmstil im Gelnhäuser Freibad zu absolvieren, ehe es auf eine ca. 22 km Fahrradstrecke nach Wächtersbach und zurück ging. Zum Schluss hieß es, sich auf den 6 km nach Roth noch einmal beim Laufen alles abzuverlangen.

So fanden sich um 10.00 Uhr 18 Aktive, zahlreiche Eltern und begeistere Fans im Gelnhäuser Freibad ein, um den Massenstart im Wasser mitzuerleben. Bereits nach 9:20 Minuten stieg der erste aus dem Wasser und nach einer kurzen Umzugspause direkt aufs Rad. Mit Rückenwind nach Wächtersbach flog einer nach dem anderen über die Strecke. Unterwegs wurden die Sportler durch Eltern als Streckenposten mit Wasser und Obst versorgt. Außerdem warteten an zahlreichen Stellen unterstützende Fans, die die Jungs lautstark anfeuerten. Nach insgesamt 53 Minuten wechselte der erste Sportler bereits auf die Laufstrecke. Wieder gab es an der Strecke Verpflegungsstände, Fotografen und motivierende Fans, die von den Läufern dankend angenommen und lächelnd wahrgenommen wurden. Mittlerweile hatte die Veranstaltung auch dank des einheitlichen Outfits mit TVG Logo eine breite Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erzeugt, so dass an Kreuzungen wartende Autos anfeuernd hupten und selbst die örtliche Polizei interessiert nachfragte. Nach 1 Stunde und 22 Minuten erreichte bereits der erste das Ziel, insgesamt blieben 4 Sportler unter 1 Stunde 30 Minuten, alle beendeten den Triathlon unter 1 Stunde 50. Ein respektables Ergebnis, das den guten konditionellen und athletischen Zustand der Mannschaft widerspiegelt und eine gute Basis für die im September startende Saison bildet.

Im Anschluss stärkte man sich mit selbstgemachten Burgern und Kuchen und ließ die gelungene Veranstaltung anhand zahlreicher Schnappschüsse noch einmal Revue passieren.

All das wäre natürlich nichts ohne die Planung und Vorbereitung durch Matthias Georgi, die engagierten Eltern an den Verpflegungsständen sowie die Unterstützung durch die Hallen- und Veranstaltungsgesellschaft (Claudia Hemmer) in Form eines vergünstigten Freibadeintritts gewesen. Ein herzliches Dankeschön an alle Förderer!

Teilnehmer: Ole Basermann, Fabian Born, Lukas Deiseroth, Maximilian Dittrich, Lasse Georgi, Luca Grimm, Hendrik Hanke, Tim Hubrich, Fabian Kreutzer, Felix Linke, Janik Mohr, Moritz Neumann, Justus Rothländer, Anton Ruth, Paul Schlauch, Ole Sust, Tom Wörner, Emil Zündel