Spielbericht – D-Jugend Bezirksliga gegen Maintal

12.09.2018 • D-Jugend, News
Download PDF

Gelungener Start in die Runde 2018/2019

Mit Erfolg startete die D 2 des TV Gelnhausen am vergangenen Sonntag in die Runde 2018/2019. Zu Gast bei der HSG Maintal zeigte unsere Mannschaft was sie im Training erarbeitet hatten. Neu war es für die Jungs und Mädels, dass das Spiel in beiden Halbzeiten in offener Weise erfolgte. Man sah, dass die Mannschaft sich am Anfang der Begegnung schwer tat. Neu war außerdem, dass mit Positionsangriff, Kreisläufer und Rückraum- und Außenspieler sowie einer 1:5 Abwehr gespielt wurde. Die Mannschaft setzte das Einhalten der Positionen überwiegend um und ging mit einer knappen Führung von 11: 12 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurde mit einer Manndeckung gespielt. So wurde der Spielfluss des Gegners gestört und Bälle gewonnen. Im Angriff gelang es der Mannschaft durch diese Spielweise Freiräume zu schaffen um aus guten Positionen einen erfolgreichen Anschluss zu erzielen. Das Spiel endete mit 19:26 für den TV Gelnhausen. Die Trainer waren mit dem Auftakt in die neue Runde zufrieden.

Für den TVG spielten: Felix Allwardt, Anton Alvarez-Grischkat, Joshua Alt,  Julie Baumbach, Max Bien, Jonathan Busch, Jonas Dein, Lenny Geldermann, Florian Hoffmann, Moritz Lindner, Elias Ollé Lückoff, Marty Wiedermann, Torge Wipper