Spielbericht – D-Jugend Bezirksliga gegen Maintal

5.12.2018 • D-Jugend, News
Download PDF

 – Erfolgreiches Wochenende – Heimsieg der D 2 –

Am vergangenen Sonntag war die HSG Maintal zu Gast in Gelnhausen. Von Anfang an sahen wir ein schnelles Spiel unserer Mannschaft. Bei einem eher zurückhaltenden Gegner gelang es uns unser Spiel mit Tempo aufzubauen und zu erfolgreichen Abschlüssen zu bringen. Wenn es die Gelegenheit ergab, starteten unsere Jungs durch und suchten den Abschluss auch direkt. Man sieht immer mehr, wie gut die Mannschaft solche Situationen einschätzen kann und daraus das Spiel gestaltet. Auch die Abwehr der Angriffe war ordentlich. So gingen wir mit einem guten Zwischenergebnis vom 13:7 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit wurde unser Gegner aktiver. Kurzzeitig hatte unsere Mannschaft kleine Probleme mit der Zuordnung. Doch im Laufe der Halbzeit fanden die Jungs wieder gut ins Spiel und gingen mit Tempo auf die Abwehr zu und erzielten sehr gute Abschlüsse. Das Spiel endete mit einem Sieg von 22:18 für die D 2. Die Trainer waren zufrieden mit der Leistung der D 2 und sprachen von einem sehr guten Anschluss an die Leistungen des letzten Spiels.

Für den TVG spielten: Felix Allwarth, Joshua Alt, Anton Alvarez-Grischkat, Max Bien, Jonathan Busch, Jonas Dein, Lenny Geldermann, Florian Hoffmann, Moritz Lindner, Elias Ole‘ Lückhoff, Torge Wipper, Marty Wiedemann, Marlon Witte, Eric Wittner.