Spielbericht – D-Jugend Bezirksliga gegen Erlensee

18.12.2019 • Allgemein, D-Jugend, News
Download PDF

Heimsieg der D 2. Am vergangenen Sonntag war der SV Erlensee zu Gast bei der D 2 des TV Gelnhausen. In der Begegnung traf unsere Mannschaft auf teilweise jüngere Gegner, die der Mannschaft körperlich unterlegen waren.

Im Angriff hatte unsere Mannschaft daher keine großen Probleme. Sie spielten als Mannschaft zusammen und brachten mit kurzen Pässen den Ball ins gegnerische Tor. Auch durch ihr aufmerksames Spiel wurden Gegenstöße schnell und erfolgreich ausgeführt. In der Abwehr gingen wir oft ins 1:1 Spiel und konnten so immer wieder Bälle rausspielen und einen Angriff starten. So gingen wir mit 20: 6 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich der Angriff weiterhin ordentlich. Auch die Abwehr funktionierte gut. Die Mannschaft war viel in Bewegung, weil der Gegner seine Positionen immer wieder wechselte. Die Mannschaft stellte sich darauf ein und machte weiter ihr Spiel. Das Spiel endete mit 37:14.

Für den TVG spielten: Elias Ollé-Lückoff, Elias Kimpel, Lenny Dabel, Niklas Fehr, Linus Hentschel, Silas Würz, Tizian Kalweit, Almos Kismödi (TW), Jannis Frense, Julian Alt, Lennard Schmidt, Niclas Jerichow, Max Bien, Tobias Mohr.

Trainer/Betreuer: Alexander Heuser, Henrik Müller/Daniela Alt, Tanja Dabel, Alexander Till