JSG Flieden/Neuhof I – TV Gelnhausen II

5.12.2017 • E-Jugend
Download PDF

Zum Auswärtsspiel bei der JSG Flieden/Neuhof I reisten die Jungs der TVG E2-Jugend nur mit sechs Spielern an. Um das Spiel fair spielen zu können, ließ der Gastgeber ebenfalls nur mit Fünf-plus-Eins-Kindern spielen. Im eigentlichen 2mal Drei-gegen-Drei der ersten Halbzeit spielten die Kids nun zehn Minuten mit zwei Abwehr- gegen zwei Angriffsspielern, danach wechselte man diese Konstellation, sodass auch der Gegner jeweils zehn Minuten mit drei Angriffsspielern und zwei Abwehrspielern agieren konnte. Unsere Jungs spielten eine gute Manndeckung, eroberten immer wieder Bälle im gegnerischen Angriff und behielten auch immer den Blick für den besser positionierten Mitspieler. Obwohl alle Spieler durchspielen mussten und gegen Ende die Kräfte sichtbar nachließen, kämpften die Kids um jeden Ball und jedes Tor. So fuhr man schlußendlich mit einem 10:25-Erfolg nach Hause. Die Trainer und die mitgereisten Eltern waren sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung der Kids, ließ sie doch im Vergleich zu den letzten Auftritten eine deutliche Steigerung erkennen.

Für den TVG spielten:

Almos Kismöd, Julian Alt, Tobias Mohr, Jonathan Busch, Leon Till, Brody Kezer.