Spielbericht – E-Jugend Bezirksliga gegen Hainhausen

27.11.2018 • E-Jugend, News
Download PDF

 – TV Gelnhausen I gewinnt gegen Hainhausen –

Schon kurz nach Anpfiff des Spieles konnte man ahnen, wer gewinnen wird. Die Jungs-Mannschaft des TVG war der gemischten Hainhausener Mannschaft nicht nur technisch überlegen, zusätzlich hatte sie auch die größere Spielerzahl, was ja für den Faktor am Spielende nicht unbedeutend ist.

Das Halbzeitergebnis war bereits sehr deutlich und somit zeichnete sich auch im weiteren Spielverlauf ein klarer Sieg ab. Wären nicht so viel Würfe an den Latten des gegnerischen Tores gelandet, hätte die Torzahl noch höher ausfallen können.

Trotzdem war Trainer Julius Klein mit der Leistung der Jungs, speziell der in der ersten Halbzeit, sehr zufrieden.

Und die Jungs selbst feierten nach dem Spiel ihren verdienten Sieg ausgelassen mit einem Tanz und fröhlichem Gesang!

Für den TVG spielten: Alt, Dabel, Fehr, Feuerstein, Kezer, Kismödi, Krebs, Pfannkuch, Rack, Schmidt, Würz