TVG Mädchenmannschaft steigt ins Training ein

4.05.2018 • Damen, News
Download PDF

Am Mittwoch, den 24.04.18 war es soweit. Das erste Training einer potenziellen weiblichen D-Jugend  des TV Gelnhausen startete ins Training. Somit könnte in der Saison 18/19 die erste weibliche Jugendmannschaft des TVG seit 8 Jahren an den Start gehen.

„Wir haben in den letzten Jahren erfreulicher Weise einige Mädels für unseren Verein gewinnen können und wollen diese natürlich so lange wie möglich in unserem Verein halten, schließlich geben die Mädels im Training immer 100% und machen dementsprechend wahnsinnige Fortschritte“, sagen Henrik Müller und Alexander Heuser, die die Mädels seit einigen Jahren als Trainer begleiten.

Trainiert werden die Mädchen von Lea Statzner und Anna Lena Zahn, die selbst in der Jugend beim TV Gelnhausen gespielt haben. Unterstützt werden sie dabei noch von Mike Born, der bereits Trainer der Damen beim TV Gelnhausen war und von Alexander Heuser und Henrik Müller, die derzeit die männliche D-Jugend trainieren.

Momentan sind circa 10 Mädels der Jahrgänge 2006/2007/2008 im Training bei den Jungsmannschaften. Die Mädchen werden weiterhin 1-2 Einheiten wöchentlich bei den Jungs mitmachen, zusätzlich kommt eine Einheit in der neuen Zusammenstellung.

Über weitere handballbegeisterte Spielerinnen würde sich die Mannschaft sehr freuen. Alle Spielerinnen der Jahrgänge 2006, 2007 und 2008 sind jederzeit herzlich willkommen. Alle weiteren Infos zu den Trainingszeiten und Ansprechpartner finden sie auf der Homepage des TV Gelnhausen Handball.