Die DAK-Gesundheit wird neuer Barbarossa-Partner des TV Gelnhausen

Der TV Gelnhausen begrüßt einen neuen Partner in der TVG-Familie. Ab sofort ist die Krankenkasse DAK-Gesundheit neuer Barbarossa-Partner beim Handball-Drittligisten.

Hier geht’s zum DAK-TVG-Partnerlink


Die DAK wird vor allem bei ausgewählten Aktionstagen der Barbarossastädter vor Ort sein und als kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Gesundheit allen Fans und Mitgliedern der Rotweißen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Insbesondere für junge Familien hat die DAK dabei interessante Angebote im Gepäck.

„Sport und Gesundheit gehören eng zusammen. Wir freuen uns daher, mit der DAK eine engagierte Krankenkasse mit an Bord zu haben, die unseren Mitgliedern einen echten Mehrwert bringen kann“, sagt Thomas Tamberg, Leiter Kommunikation und Marketing des TV Gelnhausen.

„Der TV Gelnhausen ist ein bedeutender Handballverein mit einer langen Tradition und einer großen Mitglieder- und Fanbasis. Wir freuen uns daher sehr über diese Partnerschaft und sind sicher, dass viele Menschen rund um den TVG in jeder Lebensphase von unseren ausgezeichneten Leistungen profitieren werden“, sagt DAK-Bezirksleiterin Nicole Drefs.

Über die DAK:
250 Jahre solidarisch, sozial, nachhaltig – das ist die DAK-Gesundheit.  Mehr als 5 Millionen Versicherte vertrauen schon auf die DAK-Gesundheit. Eine hochwertige Versorgung der Versicherten, ausgezeichnete Leistungen und ein umfassender Kundenservice stehen bei der DAK-Gesundheit im Mittelpunkt. Bei uns profitieren Sie auch 2024 von überdurchschnittlichen Leistungen, ohne dafür mehr zahlen zu müssen. Denn wir halten unseren Beitragssatz stabil. Und es kommt noch besser: Wir belohnen Sie für Ihren gesundheitsbewussten Lebensstil – mit attraktiven Geldprämien und Zuschüssen. An Ihrer Seite – ein Leben lang.